Wandern und Schlager – die perfekte Mischung rund um Hetzerath

SWR4 Rheinland-Pfalz lädt zum „SWR4 Wanderspaß“ am 2. September 2018 ab 9 Uhr ein /
Mit dabei: Fantasy, Michelle, voXXclub, Anna-Maria Zimmermann und Bernhard Brink

Erst gemeinsam wandern, dann bei bester deutscher Musik feiern: Das ist das bewährte Motto beim „SWR4 Wanderspaß“. Diesmal wird am Sonntag, 2. September 2018, ab 9 Uhr die Region rund um Hetzerath am Rande der Südeifel erkundet. Das trifft sich ganz gut, denn Hetzerath feiert in diesem Jahr seinen 950. Geburtstag.

Treffpunkt 9 Uhr, drei Routen für jeden Geschmack

Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Sportplatz am Bahnhof. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: drei Routen vollgepackt mit Natur, Geschichte und viel Wald. Die längeren Wanderrouten führen durch den vom Bund Deutscher Forstleute zum „Waldgebiet des Jahres 2012“ erkorenen Meulenwald und zu seinen Mineral- und Schwefelquellen. Die große Route ist fast 17 Kilometer lang und für erfahrene Wanderer geeignet. Die mittlere Strecke mit rund elf Kilometern führt unter anderem zum Quellheiligtum der Römer, der Viktoriaquelle. Für Kurzstreckenfans gibt es eine kleine Tour mit knapp fünf Kilometern am Fischerweiher vorbei über den Greifenberg bis zum Engelshof. Die hofeigene Molkerei bietet eine Stärkung mit Milch und Joghurt an. Mit dabei sind SWR4-Expertin Heike Boomgaarden, SWR4-Moderator Michael Münkner und viele weitere SWR4-Gesichter.

Bühne frei für die Stars ab 13 Uhr

Nach dem Wandern wartet ab 13 Uhr die musikalische Belohnung mit Fantasy, Michelle, voXXclub, Anna-Maria Zimmermann und Bernhard Brink. Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es ab 13 Uhr einen Live-Stream auf SWR4.de und das SWR4-Festivalradio sendet von 12 bis 18 Uhr. Weitere Informationen auf SWR4.de.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.