Pressemitteilungen

  • Bürgermeister Dennis Junk setzte Ende Oktober die Unternehmensbesuche bei der SoftExpress GmbH in Greimerath fort, wo er von Frank Botzet und Markus Sips empfangen wurde.

    Das Unternehmen wurde am 01.07.1991 gegründet und startete seine Erfolgsgeschichte in Altrich. Schon nach wenigen Monaten erfolgte der Wechsel ins Industriegebiet Wittlich-Wengerohr. Es folgten Jahre schnellen Wachstums und Ende…

  • Gefühlt haben Adrian und ich uns „gestern“ erst vorgestellt und plötzlich befinden wir uns schon in der „Weihnachtszeit“ und damit in der Halbzeit meines ersten Jahres an der Hochschule für öffentliche Verwaltung.

    Während Adrian seit dem 1. November wieder im Headquarter in Wittlich ist und Einblicke in die Arbeit unserer Werke erhält, endet meine Zeit in Mayen erst mit den schriftlichen Prüfungen…

  • Foto: Klaus Bracht, Marion Thies, Dr. Christoph Block (Villa Kunterbunt), Hans-Josef Bracht

    Liebe Unterstützer und Freunde der VOR-TOUR,

    am Mittwoch, 14.11.2018 wurden zum Abschluss der VOR-TOUR der Hoffnung 2018 im rheinlandpfälzischen Landtag 21 gemeinnützige Vereine und Institutionen mit 612.558,95 Euro der diesjährigen VOR-TOUR bedacht.

    So gingen unter anderem stolze 35.000,- Euro an das Nachsorgezentrum der Villa Kunterbunt in Trier und 7.000,- Euro an „Annas Verein e.V.“ aus Burgen…

  • Kürzlich konnte Bürgermeister Dennis Junk in Begleitung von Ortsbürgermeisterin Heike Knop und Fachbereichsleiter Günter Weins die Unternehmensgruppe Kappes in Altrich besuchen.

    Die Unternehmensgruppe Kappes besteht aus

    • dem Bauunternehmen W. Kappes GmbH, welches 1961 von Walter Kappes gegründet und 1991 von Werner Kappes übernommen wurde.

    • der Putz und Stuck Biedlingmaier GmbH & Co. KG. Die Firma…

  • Einen erfreulichen Anlass hatte der Rektor der Abteikirche Himmerod, Herr Prof. Dr. Reinhold Bohlen, als er nach dem Hochamt eine kleine Gruppe von Frauen und Männern an der Brunnenanlage begrüßen durfte. Die siemetrisch zur Brunnenanlage verlaufenden Wege waren neu hergerichtet worden. Herr Christian Endres, Hetzerath, hatte anhand von alten Bildaufnahmen und Zeichnungen Detailpläne zur…

  • Bürgermeister Dennis Junk gratulierte im Rahmen einer kleinen Feierstunde unserem Mitarbeiter Hermann Atzor zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Im Beisein des stellvertretenden Werkleiters Günter Schmitz sowie des Personalratsvorsitzenden Jürgen Heinz sprach er ihm Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus. Hermann Atzor begann 1994 seine Laufbahn bei den…

  • Am 19. Oktober 2018 zeichneten Bürgermeister Dennis Junk und Kreisfeuerwehrinspekteur Jörg Teusch in Vertretung für Landrat Gregor Eibes in der festlich geschmückten Bürgerhalle in Hasborn verdiente Feuerwehrmänner mit dem vom Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz verliehenen Silbernen und Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen aus.

    Zu den Gästen gehörten neben Ortsbürgermeister…

  • Nun war es also soweit: Der Monat der Prüfungen war gekommen. Für uns Schülerinnen und Schüler des diesjährigen mittleren Dienstes standen Privatrecht, Öffentliches Dienstrecht und Kommunalrecht auf dem Plan. Jasmin, die im dritten Einstiegsamt ist, hat noch einige Monate vor sich, bevor es an die Klausuren geht.

    Ungefähr 2 Wochen zuvor wurden uns die Prüfungsfächer bekannt gegeben. In den…