Themenabend Nahwärme & LED Tauschtag

Am Montag, 28. Mai fand im Bürgersaal der Gemeinde Bergweiler ein Themenabend mit dem Schwerpunkt Nahwärme statt. Nach einer kurzen Vorstellung des IfaS sowie des Projektes „KfW-Quartierskonzept" begann Herr Dr. Reis mit der Einführung in das Thema Nahwärme. Bezugnehmend auf den Schwerpunkt wurde im Rahmen einer vorgelagerten Veranstaltung das bereits vorhandene örtliche Micro-Nahwärmenetz besichtigt und als Einstieg präsentiert. Im weiteren Präsentationsverlauf erläuterte Herr Dr. Reis anhand von Bildern und Praxisbeispielen die einzelnen Bestandteile eines Nahwärmenetzes sowie deren Funktion.

Erläuterung der Komponenten zusammengefasst:

  1. Heizzentrale: Standort des Wärmeerzeugers (Bsp. Blockheizkraftwerk) und des Speichers. Speicherung der erzeugten Wärme im dafür vorgesehen Pufferspeicher.
  2. Wärmeleitungen: Verschiedene Rohrleitungsarten und Verlege-Systeme sorgen für den entsprechenden Wärmetransport in die Haushalte.
  3. Übergabestation: Wandgerät, welches die Wärme des Netzes auf das hauseigene Netz überträgt. Trennung der hauseigenen Versorgung vom Nahwärmenetz.

Ferner wurde nochmals explizit auf die Fragebogenaktion hingewiesen. Diese dient der Ermittlung von potentiellen Anschlussnehmern und hilft bei der Planung eines möglichen Netzes. Um den Teilnehmern einen ersten Eindruck über die Kostenstruktur einer Nahwärmelösung zu geben, wurde ein Vergleich der Kosten aller üblichen Energieträger gezogen. Daraus wurde ersichtlich, dass sich ein Nahwärmenetz schon bei aktuellen Energiepreisniveaus lohnen kann. Abschließend wurde nochmals verdeutlicht, welche Vorteile ein Nahwärmenetz bietet. Im Rahmen einer Fragerunde konnten letzte ungeklärte Fragen beantwortet werden.

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger wird es im Herbst nochmals einen Workshop zum Thema Nahwärme in Bergweiler geben. Den genauen Ablauf sowie das genaue Datum werden frühzeitig im Amtsblatt bekannt gegeben.

Im Vorfeld der Veranstaltung fand der LED-Tauschtag statt.

Zu dieser Veranstaltung war jeder in Bergweiler ansässige Bürger eingeladen. Jeder Haushalt konnte bis zu 10 Altleuchtmittel gegen 10 neue LED-Leuchten kostenlos tauschen. Die gängigen Leuchtmittel (E27 = Standard Glühbirnenfassung 27mm und E14 = Standard Kerzenleuchte 14mm) wurden angeboten. Auf Wunsch einiger Teilnehmer wird im Rahmen eines weiteren Themenabends ein 2. LED-Tauschtag veranstaltet. Eine Ankündigung des 2. Termins wird mittels Plakaten und Amtsblattveröffentlichung erfolgen. 


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.