Gemeindebegehung in Dreis

Am Dienstag, 17.04.2018, fand im Rahmen des energetischen Quartierskonzeptes für die Gemeinde Dreis eine Ortsbegehung statt. Hieran nahmen, neben den Mitarbeitern des IfaS (Institut für angewandtes Stoffstrommanagement, Umwelt-Campus Birkenfeld) Frau Bätzold, Herr Spohn und Herr Dietz, Herr Hansen und Herr Lütticken als Vertreter der Ortsgemeinde sowie die beiden Sanierungsmanager der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Herr Thiel und Herr Stalter, teil. Ein Hauptaugenmerk lag auf dem energetischen Zustand der öffentlichen Gebäude. So wurden Grundschule, Kirche, Pfarrhaus, KiTa, Gemeindebüro, Feuerwehrhaus, Malteser-Gebäude, Bauhof und die Dreyshalle begangen. Hierbei wurden notwendige Daten aufgenommen, Schwachstellen aufgezeigt und Ansätze für mögliche Maßnahmen festgehalten.

Ebenfalls wurden Straßen und Wohngebiete begangen, sodass sich die Mitarbeiter des IfaS ein Bild über die Bebauung, die gewachsenen Strukturen und den Zustand der einzelnen Wohngebiete machen konnten. Dies hilft bei der Erstellung eines Sanierungs- und Wärmekatasters der Gemeinde, aus dem ablesbar sein wird, wo der größte Anteil der Wärme verbraucht wird und die größten Potentiale für Effizienzmaßnahmen liegen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der öffentlichen Auftaktveranstaltung am kommenden Mittwoch, 25.04.2018, in der Dreyshalle zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.