Öffentliche Auftaktveranstaltung Bioenergiedorf Dreis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Gemeinde Dreis hat gemeinsam mit dem Institut für angewandtes Stoffstrommanagement die Arbeit am energetischen Quartierskonzept aufgenommen. Das erste Steuerungsgespräch hierzu, an dem bereits einige von Euch teilgenommen haben, fand am 27.03.2018 statt.
Mit der Erstellung des energetischen Quartierskonzeptes wird das Ziel verfolgt, die Energiebilanz unserer Gemeinde durch eine Reduzierung des Energieverbrauches und Schaffung alternativen, regenerativen Energiequellen nachhaltig zu verbessern.
Nachdem wir die Chancen für die Gemeinde durch dieses Projekt erörtert haben, möchten wir im nächsten Schritt alle Bürger mit einbeziehen. Denn eine breite Bürgerbeteiligung ist eine unerlässliche Voraussetzung für eine spätere erfolgreiche Umsetzung des Quartierskonzeptes und somit des erfolgreichen Beschreitens des Weges zum (Bio)Energiedorf.

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein zur öffentlichen

Auftaktveranstaltung

am 25.04.2018, um 19 Uhr, in der Dreys-Halle.

An diesem Abend möchten wir noch einmal das Projekt im Allgemeinen, aber auch die konkreten Ansätze für unsere Gemeinde, vorstellen. Des Weiteren soll natürlich erörtert werden, welche Chancen und Vorteile (Energieeinsparung, Kosteneinsparung) sich durch die Teilnahme am Projekt für Euch als Bürger ergeben.

Bringt Eure Ideen ein und helft so mit, unsere Gemeinde auch in energetischer Hinsicht zukunftsfähig zu gestalten! Denn unser Klima ist unsere Zukunft.

Markus Hansen
Ortsbürgermeister


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.