Laufeld

Laufeld - im Herzen der Vulkaneifel

515 Einwohner
Fläche 610 ha
Höhe ca. 400 m ü. NN
11 km nördlich von Wittlich

Ortsbürgermeister          
Jovi Junk
Bahnhofstraße 6
Telefon: 06572 / 933832    
E-Mail:
1. Beigeordneter
Christian Pesch
Zum Falbachtal 7
Telefon: 06572 / 4599
Beigeordneter
Peter Müller
Zur Linde 21
Telefon: 06572 / 648




In schöner Eifellandschaft, ausgedehnte Waldungen, markierte Wanderwege, in der Willibrordkirche befindet sich eine Statue der Luxemburger Madonna, Puppen- und Spielzeugmuseum mit einer Sammlung alter Puppen und Puppenküchen sowie einer Zeitreise in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts, Naturlehrpfad, der dem Besucher die Möglichkeit bietet, sich über das Ökosystem Wald zu informieren, Gasthaus, Pensionen, Hotel. Daneben hält Laufeld einige Bauplätze in der Ortslage und in drei Gewerbegebieten bereit. Mit der Nähe zur A1/A48 und netzgebundener breitbandiger Kommunikationsausstattung verfügt die Ortsgemeinde über die heute übliche Infrastruktur. Eine Grundschule und das aktive Vereinsleben (Feuerwehr, Förderverein Naturlehrpfad,  Frauengemeinschaft, Kirchenchor, Musikverein, Sportverein, Theaterverein) runden das Angebot ab.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.