Zu Gast im Weingut Ludger Veit

Im Rahmen der diesjährigen Wanderung des Verbandsgemeinderates und der OrtsbürgermeisterInnen besichtigten Bürgermeister Dennis Junk und die TeilnehmerInnen das Weingut Ludger Veit.

Ludger Veit und seine Familie haben sich voll und ganz dem Wein verschrieben. Ihr Weingut in Osann-Monzel bewirtschaftet Weinberge auf einer Fläche von 16 ha. Neben dem für die Mosel typischen Riesling wachsen dort auch spannende, international bekannte Rebsorten wie Chardonnay, Muskateller oder Merlot. Vinifiziert werden alle Weine im neuen Gutsgebäude, das im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde.

Das imposante schwarze Gebäude liegt inmitten der Monzeler Weinberge und beeindruckt mit seiner schlichten kubischen Architektur. Die lichtdurchfluteten und modern ausgestatteten Räume entsprechen aktuellsten Anforderungen und ermöglichen es der Familie und ihrem Team so effizient wie möglich zu arbeiten und Weine auf höchstem Niveau zu vinifizieren. Die hohe Qualität der Weine wird jährlich durch zahlreiche Auszeichnungen bestätigt. Das Weingut kann so weiterhin motiviert in die Zukunft schauen und ist dafür bestens ausgestattet.

Wer einen Blick in eines der modernsten Weingüter der Mosel werfen und die Weine kennenlernen möchte, hat am 16. und 17. Juni die Möglichkeit dazu. Dann wird der neue Jahrgang im Rahmen einer großen Weinpräsentation vorgestellt.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.