Vorstellung aller Wappen in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Im November des abgelaufenen Jahres erfolgte die Bekanntmachung des neuen Wappens der Verbandsgemeinde Wittlich-Land.

In diesem Zusammenhang ist der Wunsch entstanden, Ihnen einmal alle Wappen der Ortsgemeinden in unserer Verbandsgemeinde vorzustellen. Ab jetzt werden wir jede Woche an dieser Stelle ein Wappen mit Beschreibung und Begründung veröffentlichen, heute in alphabetischer Reihenfolge beginnend mit der Ortsgemeinde Altrich.

Zum Start dieser Serie ein paar allgemeine Informationen über die Wappenkunde, die Heraldik:

Wer ein Wappen erstellt, muss sich an heraldische Regeln halten. Sie schreiben sehr genau vor, was gestattet ist und was nicht. Für die optische Darstellung verwendet man sogenannte "Farben und Metalle". Gold uns Silber sind Metalle, sie werden oft als Gelb und Weiß dargestellt. Im Wappen dürfen Metalle nicht an Metalle grenzen, Farben nicht an Farben.

Wappensymbole sagen oft sehr viel über die Geschichte eines Ortes aus. Sie können aber auch auf noch aktuelle Besonderheiten hinweisen.

Schauen Sie sich die Wappen Ihrer Gemeinden einmal etwas näher an und lesen Sie insbesondere die Wappenbeschreibung und -begründung. Sie werden Dinge erfahren, die Sie vielleicht bisher noch nicht gewusst haben. 



Ihr Dennis Junk
Bürgermeister

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.