Kulturtage 2016 - Kartenvorverkauf hat begonnen

"Mörderisches Dinner" mit Weinprobe in der Klostergaststätte Himmerod

Im Rahmen der Kulturtage präsentieren wir am 31.10.2016 unseren Bürgerinnen und Bürgern ein „Mörderisches Dinner“ mit Weinprobe“.

Montag, 31.10.2016
19.00 Uhr Mönche, Mörder, Mascarpone…der Tod is(s)t mit

Ein mörderisches Dinner in vier Gängen mit ungewissem Ausgang erwartet Sie im Restaurant des historischen Klosters Himmerod in der geheimnisvollen Eifel.

Ob im Wein jedoch die Wahrheit zu finden ist…mit Hilfe der Jungwinzerin Sandra Schedler und ihrer exquisiten Weinauswahl gelingt es vielleicht, das schreckliche Geheimnis zu enthüllen. „In vino veritas!“

Seit Jahren steht die gesamte KÖ-Family auf verschiedenen Bühnen in Rheinland-Pfalz mit ihren unterschiedlichen Talenten - Elmar Köcher und Familie: Regie, Text, Musik, Technik, Organisation.

Sandra Schedler aus Osann-Monzel hat Weinbau und Oenologie an der Hochschule Geisenheim und an der Uni Gießen studiert. Zur Zeit arbeitet sie in einem Institut in ihrem Heimatort und möchte später das elterliche Weingut übernehmen.

Die Küche der Klostergaststätte Himmerod hat ein exquisites 4-Gang-Menü zusammengestellt und ist sich sicher, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist - der Hauptgang kann von Ihnen frei gewählt werden.

Preis pro Person: 46,50 €
(Weinprobe, 4-Gang-Menü, Schauspiel)

Auftakt und Start des
„Mörderischen Dinners“ mit Weinprobe
ist um 19.00 Uhr im Museum der Abtei Himmerod

Karten für das „Mörderische Dinner“ mit Weinprobe können nur bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land, Kurfürstenstraße 1, 54516 Wittlich, erworben werden.

Telefonische Vorbestellungen mit Menüauswahl nehmen gerne entgegen:
Frau Carina Alt, Tel. 06571/107-166, Zimmer 203
Frau Martha Hubertz, Tel. 06571/107-214, Zimmer 308

Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Eintrittskarten zu. Die vorbestellten Karten können 5 Tage reserviert werden. Anschließend verfällt der Anspruch.

Keine Rückgabe möglich!

Natürlich können die Karten auch persönlich bei Frau Alt oder Frau Hubertz im Hause der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land, Kurfürstenstraße 1, 54516 Wittlich, zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden.

****************************************************************************************************************************************************************

Die Menüfolge zur Auswahl:

Tomatensuppe „Toskana“
mit Mozzarellawürfelchen und Basilikum

***

Geräuchertes Forellenfilet aus Himmerod
mit Salatbukett und Sahnemeerrettich
Baguette

***

Hauptgericht 1
Wildschweinbraten in Wacholdersauce
mit Mandelbroccoli und Kroketten

oder

Hauptgericht 2
Hähnchenbrustfilet „Elsass“
gefüllt mit Schinken, Zwiebel und Sauerrahm
dazu Wildreis und Zuckerschoten

oder

Hauptgericht 3
Gemüsestrudel
mit Herzoginkartoffeln

***

Schokoladenparfait
auf Orangen-Fruchtspiegel

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.