Großzügige Spende an das Team des Bürgerbusses überreicht

Vertreter des Bürgerbusteams sowie Herr Bürgermeister Dennis Junk konnten auf dem Weihnachtsmarkt in Niederscheidweiler eine großzügige Spende des Kirchenchores entgegennehmen.

Seit 1984 veranstaltet der Kirchenchor Niederscheidweiler sein traditionelles Erntedankfest. Mit dem Reinerlös der Tombola unterstützt der Chor jedes Jahr ein soziales Projekt. So konnten in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Projekten u.a. der Pfarrgemeinde Niederscheidweiler, des Vereins „Wir wollen helfen“ e.V. und der Kita Niederöfflingen davon profitieren. Eines der ersten Projekte die der Chor finanzierte war ein Schaftstall in Ruanda. Insgesamt wurden somit schon knapp 52.000,00 € für einen guten Zweck gespendet. Einer der höchsten Spendenerlöse in diesem Jahr erzielt.

Der Vorsitzende Jürgen Mayer überreichte gemeinsam mit dem Nikolaus, den Vertretern des Bürgerbusteams Marina Schürmann, Joachim Wahsweiler, Karl-Heinz Könen und Bürgermeister Dennis Junk den Spendenscheck in Höhe von 2693,00 €.

„Das ist wirklich eine außergewöhnliche Summe, die hier zusammen gekommen ist. Das der Kirchenchor in diesem Jahr sich für das Projekt Bürgerbus entschieden hat, zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Es freut mich besonders, dass hierdurch inbesondere das Engagement der vielen Ehrenamtlichen und des gesamten Teams gewürdigt wird. Vielen Dank!" so Bürgermeister Dennis Junk.

An dieser Stelle der Hinweis, dass sich das Projekt komplett aus Spenden finanziert. Herzlichen Dank auch den beiden Sponsoren des Fahrzeugs: Fa. RBB Aluminium, Wallscheid und Fa. Karl-Heinz Ruppert, Esch, sowie allen, die dieses Projekt finanziell unterstützen.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.