Die Gleichstellungsbeauftragte lädt ein

Änderungen durch das Pflegestärkungsgesetz II
Neuerungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Donnnerstag, 18 Mai 2017, 17:30 Uhr
Bürgersaal in Klausen

Am 01. Januar 2016 trat das Pflegestärkungsgesetz II in Kraft und seit 01.Januar 2017 bringt die Umstellung auf Pflegegrade und das veränderte Begutachtungssystem tiefgreifende Änderungen mit sich.

Welche neuen Pflegegrade und Leistungsbeträge sind in Kraft getreten? Wie steht es um die Versorgung pflegender Angehöriger? Über diese und weitere Aspekte informieren Anne Hees-Konrad, Sozialarbeiterin/Pflegeberaterin/Beratungs- u. Koordinierungsfachkraft im Pflegestützpunkt Wittlich I und Birgit Reuter, Sozialversicherungsfachwirtin/Pflegeberaterin.

Es werden umfassende Infos gegeben und Fragen zum Thema sind erwünscht. Für individuelle Fragen kann nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung ein Beratungstermin vereinbart werden.

Eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der VG Wittlich-Land und des Pflegestützpunkts Wittlich I, zuständig für die Kernstadt Wittlich und die alte VG Wittlich-Land

Anmeldungen nimmt die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Wittlich-Land entgegen: oder 06578-9852611


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.