Das Wappen der Ortsgemeinde Osann-Monzel

Wappenbeschreibung
Schild gespalten, hinten geteilt, vorne in Silber ein rotes Balkenkreuz, hinten in Gold ein roter Zickzackbalken, unten in Grün goldene Traube mit Blatt neben zwei goldenen Ähren.

Wappenbegründung
Die vordere Schildhälfte deutet auf die ehemalige Zugehörigkeit zu Kurtrier. In der hinteren Schildhälfte verweist der Zickzackbalken auf die frühere Grundherrschaft und mittlere Gerichtsbarkeit der Grafen von Manderscheid-Blankenheim, Weintraube und Ähre sind Hinweis auf Weinbau und Landwirtschaft.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.