Das Wappen der Ortsgemeinde Musweiler

Wappenbeschreibung
Über grünem Boden in Silber ein roter Turm, beseitet von blauer Pflugschar und blauer Zange.

Wappenbegründung
Von einem ehemaligen Wehrturm im Distrikt Weiherchen weiß der Volksmund noch heute zu berichten. Er steht in den kurtrierischen Farben im Hauptteil des Schildes. Musweiler gehörte bis um 1800 unter kurtrierischer Landeshoheit den Grafen von Manderscheid-Blankenheim. Kirchen- und Ortspatronin von Musweiler ist seit alters her die heilige Apollonia. Als Helferin bei Zahnkrankheiten angerufen, führt sie als Zeichen eine Zange.

Die auch heute noch landwirtschaftliche Struktur des Ortes wird durch die antike Pflugschar symbolisiert.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.