Das Wappen der Ortsgemeinde Arenrath

Wappenbeschreibung
Wappen von rechtem silbernem Stufenbalken geteilt, oben in Grün links 3 goldene Ähren, unten in Rot ein silberner Ärmel mit silberner Hand, die eine goldene Schale hält.

Wappenbegründung
Die silberne Stufeneinteilung des Schildes und die Bettlerschale gelten als Symbole des Kirchenpatrons St. Alexius, der als Bettler unter der Treppe in der Legende dargestellt wird. Die Ähren deuten die Landwirtschaft, das grüne Feld den Namen der Ortschaft - die Rodung des Arend (Sagenbuch des Kreises Wittlich S. 81). Grün bedeutet Wald und Feld und Rot-Silber erinnern an die Trierer kurfürstliche Herrschaft.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.