Sehlem

Sehlem - an der Schnittstelle zwischen Mosel und Eifel

907 Einwohner
Fläche 1.125 ha
Höhe ca. 420 m ü. NN
15 km südlich von Wittlich

Ortsbürgermeister            
Gregor Zehe
Auf dem Klap 3
Telefon: 06508 / 9999029
E-Mail:

1. Beigeordneter

    




Die Gemeinde Sehlem wurde zu Anfang des 11. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. In der Pfarrkirche aus dem Jahre 1837, die dem Heiligen Georg geweiht ist, befindet sich der Grabstein von Georg von Esch (1532 bis 1560). Der Kirchturm stammt bereits aus dem 16. Jahrhundert. An der Ostwand (Außenwand) der Sakristei ist ein Renaissanceepitaph aus grauem Sandstein aus dem Jahre 1575 angebracht, das an Ernst Albert von Esch erinnert. Die Herren von Esch besaßen in Sehlem das Patronatsrecht und den Zehnten.

Sehenswert ist die Pfarrkirche.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.