Minderlittgen

Minderlittgen - auf der Hochfläche der südlichen Eifel

681 Einwohner
Fläche 819 ha
Höhe ca. 355 m ü. NN
7 km nordwestlich von Wittlich

Ortsbürgermeister          
Helmut Bauer
Hofstraße 10
Telefon: 06571 / 6465      
E-Mail:
1. Beigeordneter
Hans-Peter Könen
Im Brühl 5
Telefon: 06571 / 3432
Beigeordneter
Horst Berg
Schladter Weg 7
Telefon: 06571 / 7125    


Der Ort Minderlittgen soll sich von den Treverern ableiten. Die ersten urkundlichen Erwähnungen des Ortes datieren von 912 als Lüttaco und von 1147 und 1152 als Lideche (Minoris Lideche). Durch die Lage Minderlittgens auf der Hochfläche der südlichen Eifel bieten sich dem Wanderer interessante Aussichtspunkte in die Umgebung.

Sehenswert sind die Kirche (1779), die an einem älteren  Turm angebaut wurde, die Töpferei und der Aussichtspunkt.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.