hasborn

Hasborn - das Dorf mit dem einzigartigen 400 Jahre alten Eichenhain

576 Einwohner
Fläche 618 ha
Höhe ca. 370 m ü. NN
8 km nördlich von Wittlich

Ortsbürgermeister          
Hajo Neumes
Am Bahnhof 11
Telefon: 06574 / 336        
E-Mail:
1. Beigeordneter
Winfried Schmitz
Zum Dümpel 13
Telefon: 06574 / 900303    
Beigeordneter
Edgar Koller
Dorfstraße 10
Telefon: 06574 / 8733



Hasborn liegt am Rande der Vulkaneifel und nahe der Mosel. Es wurde um den in Deutschland einzigartigen, 400 Jahre alten Eichenhain erbaut. Durch die ortsansässige Grundschule, den Kindergarten Greimerath-Hasborn, die vielfältigen Sportmöglichkeiten sowie einen Dorfladen und ein Restaurant ist Hasborn ein attraktiver Wohnort.

Mit der Nähe zu Wittlich und der eigenen Autobahnauffahrt sind die Arbeitsstellen in der nahen und fernen Umgebung schnell zu erreichen. Das Sammetbach- und das Lambachtal bieten auf zahlreichen Wanderwegen ideale Erholungsmöglichkeiten. Fahrradfreunde sind begeistert vom Maare-Mosel-Radweg, der den Ort durchkreuzt.

Sehenswert ist der 400 Jahre alte Eichenhain, der Sauerbrunnen und die alte Dorfkapelle.