Pressemitteilungen

  • Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, hat in Wittlich mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Dennis Junk, die Kooperationsvereinbarung für die Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte unterschrieben. Erst Ende letzten Monats hatten die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues sowie die Gemeinde Morbach die Kooperationsvereinbarung unterschrieben, sodass sich nun…

  • Wappenbeschreibung
    Schild schräglinks stufenförmig geteilt, vorne in Silber ein roter Drache, hinten in Rot drei goldene Ähren.

    Wappenbegründung
    Laut Urkunde vom 30.12.1704 wurde von Hugo Ernst Graf Cratz von Scharfenstein dem Freiherren Karl Kasper von Kesselstatt, Probst des Domstiftes St. Paulin zu Trier und Statthalter daselbst, all sein Recht am Dorf Rivenich und Erlenbach geschenkt. Durch…

  • Stefan Heinz wird Nachfolger von Walter Feltes

    Die Volkhochschule Wittlich- Stadt und Land hat seit 1. Oktober einen neuen Leiter: Stefan Heinz.

    Der 43-jährige Heinz, der in Wittlich lebt, hat in Trier Kunstgeschichte und Geschichte studiert und dort seine Promotion verfasst. Er hatte sich im Frühjahr auf die Ausschreibung der VHS beworben. Nach einem Auswahlverfahren und Vorstellungsgesprächen…

  • Anlässig des 95-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Sehlem am Samstag, 30.09.2017 beförderte Bürgermeister Dennis Junk verdiente Feuerwehrangehörige.

    Marco Heinz (FF Burg/Salm), Leon Laubach (FF Hetzerath), Ellen Juchems, Sylvia Schlodinsky, Benedikt Zwang, Fabian Berg, Stephan Weirich, Leon Knödgen, Johannes Zell (alle FF Bruch), Patrick Schmitz (FF Sehlem) und Jakub Zander (FF Dreis)…

  • Ein Glück, dass der Wettergott auch in diesem Jahr so wunderbar mitgespielt hat. Denn aufgrund der Bundestagswahlen fand der 11. Rad-Erlebnis Salm nicht wie gewöhnlich am letzten Sonntag im September, sondern am 01. Oktober statt.

    Kein Problem für die Organisatoren, denn auch dieses Jahr haben die teilnehmenden Ortsgemeinden den Radfahrerinnen und Radfahrern entlang des Salmradweges ein…

  • Wappenbeschreibung
    Unter silbernem Schildhaupt mit drei schwarzen Muscheln (2/1) steht in rotem Feld das silberne Pleiner Viadukt mit 4 Pfeilern über einer von links nach rechts sich windenden goldenen Schlange.

    Wappenbegründung
    Silber und Rot sind die alten Wappenfarben von Kur-Trier, zu dessen Herrschaftsbereich Plein früher gehörte. Die schwarzen Pilgermuscheln erinnern an das in der 2ten Hälfte…

  • · Moderne energieeffiziente Lampen sorgen für zeitgemäße Beleuchtung
    · innogy unterstützt Gemeinde Laufeld mit Förderprogramm für Kommunen

    Laufeld, 29. September 2017

    Das Energieunternehmen innogy setzt die Sporthalle in Laufeld mit moderner LED-Beleuchtung ab sofort ins rechte Licht. Im Gebäude sorgen nun 24 effiziente LED-Lampen für eine zeitgemäße Beleuchtung. Davon konnten sich bei einem Rundgang…

  • Eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Wittlich-Land

    Die Zahl der an Allergien erkrankten Menschen nimmt immer mehr zu. Vor allem der sogenannte „Heuschnupfen“ ist mittlerweile zu einer echten Volkskrankheit geworden. Neben der klassischen Behandlung kann auch eine Therapiebegleitung aus dem naturheilkundlichen Bereich hilfreich sein.

    Die Referentin informiert in dem…

  • Wappenbeschreibung
    Im silbernen Schildhaupt ein rotes Balkenkreuz, darunter in Blau ein silberner Schrägbalken, belegt mit 3 goldenbesamten, fünfblättrigen, roten Rosen. In Blau oben ein silberner Forsthaken.

    Wappenbegründung
    Das rote Kreuz im silbernen Schildhaupt weist auf die ehemalige Landesherrschaft, Kurfürstentum Trier. Silbernes Ankerkreuz auf Hermelingrund war das Wappen des adeligen…