TV Wittlich-Land - Vielfalt in Gestalt

  • Bürgermeister Dennis Junk präsentiert die neue Online-Plattform "TV Wittlich-Land - Vielfalt in Gestalt"


    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    in diesen Tagen werden wir alle auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Denn alles, was uns sonst zusammenkommen lässt, muss nun vorerst gemieden werden. Die Vernunft und die Verantwortung jedes einzelnen von uns lässt uns bewusst Abstand halten, um damit einmal mehr den Zusammenhalt zu stärken.

    „In einer echten Gemeinschaft wird aus vielen Ich ein Wir.“ (Erwin Ringel) Und so sind Sie es, die mit Beginn der Pandemie in kürzester Zeit das Wir-Gefühl unter Beweis und entsprechende Hilfsinitiativen auf die Beine gestellt haben, um sich so um die Menschen zu kümmern, die nicht mehr das Haus verlassen können oder sollen. Dafür danke ich schon jetzt jedem einzelnen von Ihnen ganz herzlich!

    Doch dieser Gemeinschaftssinn kommt nicht von heute auf morgen. Mein Wittlich.Land lebt von dem guten Miteinander sowie der außerordentlich hohen Bereitschaft zum Ehrenamt. Gerade hier im ländlichen Raum sind Sie es, die das Dorfleben in all seinen Facetten am Leben erhalten, die ihm neue Impulse geben und mit Liebe und Kreativität die Vielfalt jeder unserer 44 Ortsgemeinden und der Stadt Manderscheid stetig erweitern.

    Unter dem Motto „DAS.SIND.WIR“ haben Sie beispielsweise im Rahmen der Kulturtage gezeigt, wie bunt unsere Verbandsgemeinde ist, wie reich an Kultur und vor allem, was uns hier zusammenhält. Ebenso bringen Sie dieses vielschichtige Spektrum über das ganze Jahr hinweg in den unterschiedlichen Vereinen oder auch innerhalb der zahlreichen Festivitäten zum Ausdruck.

    Um diese Vielfalt auch oder gerade in jenen schweren Zeiten fortführen zu können und weiterhin den Zusammenhalt unter dem Motto „Von Bürgern für Bürger“ zu festigen, möchten wir ab sofort eine Plattform zur Verfügung stellen, auf der auch weiterhin der Diversität unserer Verbandsgemeinde Lebendigkeit verliehen wird. Denn „[d]ie ganze Kultur ist eine große endlose Zusammenarbeit.“ (August Strinberg)

    Somit darf ich Ihnen unsere Online-Plattform TV Wittlich-Land präsentieren, auf der wir in den nächsten Wochen getreu dem Slogan „Vielfalt in Gestalt“ Ihre gesendeten wie auch hochgeladenen Beiträge ähnlich einem Fernsehprogramm bzw. einer Mediathek ausstrahlen werden und damit unserer Variationsbreite ein neues Format geben. Verfolgen kann man das alles dann entweder über unsere App oder hier auf unserer Homepage.

    Gestalten Sie unseren Online-Auftritt mit und senden Sie uns professionelle wie auch selbst (mit dem Smartphone) gedrehte

    • Mitschnitte von Vereinsfesten, Konzerten oder Aufführungen

    • Reportagen über Ihren Arbeitsplatz

    • Landschaftsfilme oder Reportagen

    • Bastelanleitungen für Kinder

    • Lehrvideos mit Experimenten für wissbegierige Schüler/-innen

    • Koch- oder Backvideos

    • Aufnahmen von Spaziergängen

    • Videos von Ihrer Arbeit bei der Feuerwehr, Polizei oder im Supermarkt

    • Videos mit Firmenportraits

    • Angebote aus der Gastronomie

    • Grußbotschaften an Menschen, die nicht aus dem Haus dürfen oder keinen Besuch empfangen können

    Außerdem freuen wir uns über lustige wie auch unterhaltsame Gegebenheiten aus dem Geschehen unserer Verbandsgemeinde – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir strahlen all dies für Sie aus und helfen damit, unseren Bürgerinnen und Bürgern ein Stück Heimat nach Hause zu bringen, um sie auch in diesen ungewissen Zeiten an der Reichhaltigkeit von Wittlich-Land teilhaben zu lassen. Dazu haben wir bereits einige Reportagen aus der SWR-Reihe „Hierzuland“ eingestellt.

    Zeigen Sie uns, was Mein Wittlich.Land ausmacht, was uns hier bewegt und vor allem, was uns hier zusammenhält. Geben Sie der Vielfalt Gestalt und dem Alltag etwas mehr Normalität.

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    vor uns liegen die Ostertage und das damit verbundene Ende der Fastenzeit. Viele freuen sich nun wieder Süßigkeiten naschen zu können oder ein Glas Wein zu genießen. Auch sehnen sie sich danach, das Osterfest als höchstem kirchlichen Feiertag der katholischen Kirche im Kreise der Familie zu feiern.

    Damit Sie in diesen Tagen nicht komplett auf die Heilige Messe verzichten müssen, wird es die Möglichkeit geben, diese online zu verfolgen. Die Wallfahrtskirche Klausen beispielsweise überträgt die Zeremonie über ihre Social-Media-Kanäle und auch wir werden Einsendungen gerne über unsere neue Plattform „TV Wittlich-Land“ veröffentlichen.

    Ostern ist immer ein Fest der Traditionen. So konnte man sich beispielsweise in den Dörfern am Klappern der Kinder erfreuen, auch standen jedes Jahr für die Osann-Monzeler wie auch die Manderscheider das große Osterkonzert an oder man fuhr an Ostermontag zur Pferdesegnung nach Oberöfflingen. Auf all diese Dinge müssen wir nun schweren Herzens verzichten. Daher wäre es umso erfreulicher, wenn Sie uns genau von solchen Ereignissen Mitschnitte senden, damit wir es so gemeinsam schaffen, etwas mehr Normalität in unsere Wohnzimmer zu bringen.

    Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege ein schönes Osterfest verbunden mit Gesundheit sowie Gottes Segen.

    Herzlichst

    Ihr
    Dennis Junk
    Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land



    Anleitung:
    Laden Sie Ihr Video in unserer App Mein Wittlich.Land unter der Kategorie TV Wittlich-Land hoch, nachdem Sie die Datenschutzerklärung gelesen und Ihr Einverständnis gegeben haben. Darüber hinaus können Sie uns Ihren Beitrag auch an senden. Alle Downloads wie auch Einsendungen werden zunächst einer Prüfung unterzogen und erst dann freigegeben, wenn wir sicher sein können, dass sie die Verbandsgemeinde informativer, unterhaltsamer und attraktiver machen.

  • Aktuelles













  • Mein Wittlich.Land









































  • Musik & Kultur



  • Kirche

























  • Sport & Freizeit
  • Kinder & Jugendliche
  • Senioren



  • Politik
  • Betriebe & Unternehmen



  • Unterhaltsames
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.