Ehrennadel des Landes an Friedhelm Klein aus Dreis und Lothar Zens aus Musweiler verliehen

Über Jahrzehnte haben Sie sich ehrenamtlich engagiert. Nun zeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer Friedhelm Klein und Lothar Zens mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz aus. In einer kleinen Feierstunde überreichte Landrat Gregor Eibes die Auszeichnungen im Beisein der Ortsbürgermeister Thieltges (Dreis) und Zens (Musweiler) sowie des Ersten Beigeordneten Fritz Kohl (VG Wittlich-Land) und Frau Katrin Bornemüller (IGFM Wittlich) an die Geehrten. „Was Sie in vielen Jahren ehrenamtlich geleistet haben, verdient Anerkennung und Hochachtung“, lobte der Landrat die beiden Herren.

Friedhelm Klein unterstützt seit rund 13 Jahren ehrenamtlich die Ladetruppe der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) Wittlich und sammelt Hilfsgüter.
Lothar Zens ist seit 1974 ehrenamtlich auf kommunalpolitischer Ebene tätig. Darüber hinaus engagiert er sich im Pfarrverwaltungsrat.


Foto: Mike-D. Winter/ Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
v.l.n.r.: Ortsbürgermeister Christoph Thieltges, Lothar Zens, 1. Beigeordneter Fritz Kohl, Katrin Bornmüller,
Friedhelm Klein, Ortsbürgermeister Stefan Zens, Landrat Gregor Eibes

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.