Dirk Minor zum stellv. Wehrleiter ernannt

In kleiner Runde wurde Dirk Minor am Montagnachmittag zum stellv. Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wittlich-Land ernannt und löst damit seinen Vorgänger Heiko Ensch zum 01.10.2020 ab.

Bereits am 27.08.2020 wählten die Wehrführer der einzelnen Feuerwehren in der Wehrführerdienstbesprechung Dirk Minor im 1. Wahlgang für diese verantwortungsvolle Funktion. Im Zuge der Ernennung wurde er außerdem zum Hauptbrandmeister befördert. Minor absolvierte 1994 seine Grundausbildung und engagierte sich fortan immer wieder bei der FFW Gipperath.

Bei der Verbandsgemeinde Wittlich-Land setzen sich derzeit in den 44 Feuerwehren knapp 1.100 Mitglieder sowie 300 Jugendliche und 100 Bambinis ein.

Bürgermeister Dennis Junk übergibt dem neuen stellvertretenden Wehrleiter Dirk Minor die Ernennungsurkunde

v.l.n.r. Andreas Becker, Dirk Minor, Andreas Lautwein, Stephan Christ
und Bürgermeister Dennis Junk (Foto: Marion Traut)

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.