Satzung zur Änderung der Betriebssatzung für die Verbandsgemeinde Wittlich-Land vom 2. Dezember 2014

Der Verbandsgemeinderat hat am 23. Mai 2019 aufgrund des § § 24 und 86 Abs. 3 der Gemeindeordnung (GemO) in Verbindung mit der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO) die folgende Satzung beschlossen, die hiermit bekannt gemacht wird:


§ 1
Im § 5 Abs. 3 Aufgaben des Werksausschusses

6. abschließend über die Verfügung von beweglichem und unbeweglichem Vermögen,
soweit die Entscheidung hierüber nicht dem Bürgermeister übertragen ist.


§ 2
Im § 7 Abs. 1 Werkleitung

Es werden ein(e) Werkleiter(in) und sein/e Stellvertreter(in) im Verhinderungsfalle bestellt.


§ 3

Diese Änderungssatzung tritt zum 01.06.2019 in Kraft.


Wittlich, den 24. Mai 2019
Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land
gez. Dennis Junk, Bürgermeister

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.