Azubi-Blog Vol. 9 - Geschafft! 2020 - Wir werden Digital!

Sieben Monate liegen nun seit Beginn unseres Projektstarts „Digiscouts“ zurück, in denen wir Auszubildende uns auf die Suche nach Digitalisierungspotenzialen in unserem Haus machten. Zahlreiche Ideen konnten wir am Ende unserem Chef, Bürgermeister Dennis Junk, vorstellen und es wurde schnell klar, dass der Sieger unsere App „Mein Wittlich.Land“ wurde.

Mit gestärktem Vertrauen von „ganz oben“ ging es dann so richtig los. Jetzt hieß es Realisierungsphase! Ziel war es ganz klar, eine transparente und vor allem bürgerfreundliche App zu entwickeln, die einfach zu bedienen ist.
Natürlich ist auch die Zusammenarbeit mit den Kollegen/innen in unserem Haus von hoher Wichtigkeit gewesen, denn es soll nicht nur eine Erleichterung für die Nutzer, sondern auch eine Verringerung des Arbeitsaufwands geschaffen werden. Schließlich waren wir auf ihre Kooperation angewiesen, damit wir als Verwaltung digitaler werden können.
So freut es uns umso mehr, dass wir eine „Pilot-Abteilung“, den Fachbereich 2 - Bürgerdienste unter der Leitung von Andreas Lautwein, für unsere Idee begeistern konnten. Mit ihm werden wir gemeinsam das Projekt „Online-Terminvereinbarung“ starten.

An dieser Stelle möchten wir einfach mal DANKE AN ALLE KOLLEGEN/INNEN sagen, die uns in den letzten Monaten mit Rat und Tat unterstützt, uns stets motiviert haben sowie immer ein offenes Ohr für unsere „phänomenalen Ideen“ hatten. Wir wissen: „Wir waren nicht immer einfach!“

Umso schöner war für uns der Erfolg bei der Abschlussveranstaltung der IHK Koblenz. Insgesamt stellten am 22. November 2019 zehn weitere Unternehmen ihre Digitalisierungsprojekte vor. In einem zweiminütigen Pitch versuchten wir die Jury und alle mitgereisten Fans und Familienmitglieder von unserer App „Mein Wittlich.Land“ zu überzeugen.
Nach einer erfolgreichen Präsentation gelang uns das allemal und somit belegten wir mit 33 von 100 Stimmen den ersten Platz in der Region Koblenz.

Wir sind also 2020 digital! Unsere App „Mein Wittlich.Land“ wird in Unterstützung mit den Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister am 01.01.2020 für jeden Bürger zugänglich sein und sie wird folgende Möglichkeiten anbieten:
1. Online.Terminvereinbarung
2. Online.Fundbüro
3. Online.News
4. Online.Reservierungsmöglichkeiten für öffentliche Gebäude (Schutzhütten und Bürgerhäuser)

Abschließend lässt sich sagen, dass wir für die letzten sieben Monate unglaublich dankbar sind, in denen wir gemeinsam als Team alle Höhen und Tiefen durchgestanden haben. Auch wenn wir in dem ein oder anderen Moment unsere Grenzen erreicht haben und fast am Rande der Verzweiflung waren.
Wir konnten Projektmanagementerfahrungen sammeln, bei denen ich mir sicher bin, dass wir sie nirgendwo sonst als Auszubildende so hätten erfahren dürfen wie hier. Durch dieses Vertrauen sind wir an unseren Stärken gewachsen und haben uns selbst persönlich und als Auszubildende weiterentwickelt. Vielleicht haben wir es ja geschafft, die Verwaltung ein bisschen digitaler werden zu lassen.

Wir wünschen Ihnen eine frohe und besinnliche Adventszeit sowie einen guten Rutsch ins neue digitale Jahr der Verbandsgemeinde Wittlich-Land

Bis bald!

Euer Anwärter
Jasmin & Adrian

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.